Español | English

Sie sind hier: Home > Montserrat > Firmengeschichte

Firmengeschichte

MONTSERRAT ist ein Familienunternehmen bereits in der dritten Generation.

1940

Josep Montserrat i Romagosa beginnt mit ersten Versand- und Transportaktivitäten.

1963

Jaime Montserrat Montserrat beginnt mit dem nationalen Versand in rostfreien Stahlzisternen.

1996

Mit Jaume Montserrat Montserrat Jr. kommt die dritte Generation zum Familienunternehmen.

1996

Montserrat weitet seine Aktivität auf die Lagerung von Halbfertig- und Fertigerzeugnissen aus.

1996

Montserrat eröffnet eine Niederlassung in Vilafranca del Penedés.

1997

Einführung von temperaturgerechter Kühllagerung in den Lagerhäusern in Vilafranca del Penedés.

1998

Montserrat beginnt mit dem Transport von Industrieabfall.

2001

Erhalt der ISO 9002.

2002

Montserrat eröffnet eine Niederlassung in Valls.

2002

Die gesamte Transportflotte von Montserrat wird mit einem satteliten-gesteuerten GPS-System ausgerüstet, was zu einem besseren Transportmanagement führt.

2004

  • Montserrat eröffnet in Vilafranca del Penedès ein Steuerlager zur Lagerung von Wein und fermentierten Getränken.

  • 60.000 m2 freier Lagerraum.

  • 50 Traktor-LKWs und 15 Reinraum-Zisternen.

  • Informationssysteme für eine permanente Stock-Kontrolle.

  • Unser geschultes Personal sorgt dafür, dass die Auslagerung Ihrer Logistik zu keinem Problem wird, sondern Ihre Firmenaktivitäten optimiert.

2005

Montserrat paßt die Systeme zur Kontrolle des Lagerbestands den neuen EU- Vorschriften zur Rückverfolgbarkeit an.